Inhalt

Leitbild

Vision der Stiftung Wohnchetti ist eine solidarische Wohngemeinschaft, in der Menschen unabhängig von ihrem Leistungsvermögen ein würdiges Leben führen können.

Gemeinnützig und qualifiziert

Die Stiftung Wohnchetti ist eine konfessionell und politisch unabhängige, nicht gewinnortientierte Stiftung. Als professionell geführte Institution überprüft sie die Qualität ihrer Arbeit regelmässig und selbstkritisch. Dabei wird eine offene Fehlerkultur gelebt. Transparenz und eine interdisziplinäre Vernetzung sind dabei wichtig. Die Stiftung setzt ihre finanziellen Mittel verantwortungsbewusst ein. Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit kommt ein hoher Stellenwert zu.

Konstant und vielseitig

Stiftungszweck ist ein Angebot von Wohnmöglichkeiten in einem kleinen, familiären Rahmen für Menschen, die nicht allein leben können oder wollen. Das Angebot wird den individuellen Bedürfnissen und Möglichkeiten der Bewohnerinnen und Bewohner angepasst. Dieses kann vom lebenslangen Wohnen in der Wohngruppe bis zur begleiteten Reintegration in die Gesellschaft mit eigener Wohnung führen.

Zeitgemäss und fördernd

Die Stiftung Wohnchetti bietet Menschen in schwierigen sozialen und beruflichen Situationen Unterstützung im Wohnalltag. Die Begleitenden gehen mit den ihnen Anvertrauten ein Stück des Weges und schaffen Raum für Veränderungen. Denken und Handeln haben die Förderung der individuellen Fähigkeiten zur Erhaltung und Entwicklung der Lebensqualität der Bewohnerinnen und Bewohner zum Ziel sowie deren Motivation, auf den eigenen Ressourcen aufzubauen.

Engagiert und zukunftsgerichtet

Die Stiftung Wohnchetti ermöglicht ihren Mitarbeitenden ein selbständiges und verantwortungsvolles Arbeiten und unterstützt ihre kontinuierliche Weiterbildung. Gegenseitiger Respekt und ehrlicher Austausch ermöglichen ein persönliches, gemeinsames Wachstum. Gute Rahmenbedingungen sollen zu einer hohen Arbeitszufriedenheit beitragen.